Export

Export

Exportverfahren

In „SUNCE“ wird das Exportverfahren für unsere Kunden aus dem Ausland unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Normen und Regeln positiver Geschäftspraktiken natürlich maximal vereinfacht.

Schritte zum Exportieren:

Es steht den Kunden zwei mögliche Zahlungsweisen zur Verfügung: Subventionierte Kredite, die  von  den meisten kommerziellen  Banken erhalten werden können und die Kredite für die Energieeffizienz. Für den ständigen Kunden der Sunce – Tischlerei gibt es besondere Rabatte durch das ganzes Jahr.

  • Auf Wunsch des Käufers und seiner Bestellung erstellt der Verkäufer ein Angebot, das dem Käufer mit den entsprechenden Zertifikaten für Profile, Glas und Beschläge zugesandt wird.
  • Der Käufer bestätigt die Bestellung, stimmt dem Angebot zu und zahlt den vereinbarten Vorschuss,
  • Basierend auf dem Angebot wird die Produktion von bestellten Positionen in Produktionsstätten durchgeführt,
  • Nach der Produktion wird die endgültige Qualitätskontrolle des Produkts durchgeführt,
  • Verpackung der fertigen Gegenstände in geeigneten Paletten und Verladung der Waren in Transportfahrzeuge.

      

 

Wenn Sie planen, Zimmerei aus dem Ausland zu kaufen, können Sie uns unter + 381 34 330 870 oder per E-Mail an office@suncemarinkovic.com kontaktieren, um Beratung, Angebot, Unterstützung und Klärung des Verfahrens für den Export von Zimmerei in Ihr Wohnsitzland zu erhalten.

Der Ansprechpartner für das Exportverfahren und das Exportgeschäft ist Nenad Vasiljevic, Verkaufsberater im B2B-Bereich.